Überprüfung der Wasserqualität im Waldbad

Am Dienstag, dem 19.07.2016 wurde im Waldbad Markt Piesting eine unangekündigte Überprüfung der Wasserqualität durch die BH Wiener Neustadt durchgeführt. Die Ergebnisse haben gezeigt, dass die Wasserqualität im Waldbad hervorragend ist: der ausschlaggebende Wert, jener des gebundenen Chlors, dessen Wert zwischen 0,00 und 0,30 mg/l  betragen darf, lag bei 0,00 mg/l.

 

Neuigkeiten – IG Piestingtal

IG Piestingtal bald niederösterreichweite Modellregion für funktionierenden und wirtschaftlichen öffentlichen Verkehr?

Nachdem die erste Sitzung im Jahr 2016 dem Thema Hochwasserschutz in den 8 Piestingtalgemeinden gewidmet war, drehte sich beim zweiten Sitzungstermin 2016 alles um das Thema Mobilität. Ing. Manfred Dwornikowitsch – umweltfreundlich angereist mit dem Pernitzer Elektrocar – wurde zwischenzeitlich von den IG-Bürgermeistern eingesetzt, um in einer eigenen Arbeitsgruppe „Zukunft öffentlicher Verkehr im Schneebergland“ gemeinsam mit Mobilitätsbeauftragten und Interessenten aller 18 Schneebergland-Regionsgemeinden die Entflechtung des derzeit bestehenden Parallelverkehrs von Bus und Bahn entlang der Gutensteiner- sowie der Puchbergerlinie zu forcieren und die Wünsche der Bevölkerung nach Abstimmung mit den Regionsbürgermeistern gesammelt an den Verkehrsverbund Ostregion zu übermitteln. Er war es auch, der den IG-Gemeinden zuerst die Ergebnisse dieser Arbeitsgruppe präsentiert hat.

Weiterlesen

Straßentafeln in Dreistetten montiert

In den letzten Tagen wurden, einem langgehegten Wunsch der Bevölkerung folgend, in Dreistetten Straßenbezeichnungstafeln mit den schon gebräuchlichen Namen montiert. Diese dienen nur der leichteren Orientierung und haben keinen Einfluss auf die offiziellen Adressen der Objekte, wodurch mit Kosten verbundene behördliche Ummeldungen nicht notwendig werden.
Ebenfalls wurde gemäß einer Verordnung der BH Wiener Neustadt eine Ortstafel in der Hinterwiesgasse aufgestellt. Weiterlesen

ÖkoDrive-Ladestation am Netz

In Markt Piesting hat bei der Neuen Mittelschule die 22kW Ladestation für den Piestingtaler ÖKOdrive den Betrieb aufgenommen (am Bild: Ing. Edgar Schellmann, GGR Ing. Hans-Peter Mimra und DI Christian Hofstadler von der Fa. Schrack). Die Ladezeiten können damit deutlich reduziert werden.
Der PiestingTaler ÖKOdrive hat mittlerweile über 50 Nutzer und es wurden mit den 3 Fahrzeugen mittlerweile über 20.000km zurückgelegt – und das mit einem CO2 Ausstoß von 0,0 g/km.
Weiterlesen

Neues Kommando der Feuerwehren Dreistetten und Markt Piesting

Am Wochenende fanden die Mitgliederversammlungen der Feuerwehren Dreistetten und Markt Piesting statt. Im Zuge der turnusmäßigen Neuwahlen wurde das Dreistettener Kommando Siegfried Hauer, Michael Steinbrecher und Theodor Hartberger bestätigt. Bei der Feuerwehr Markt Piesting wurde Markus Schüttner (Tel.Nr.: 0676/840 701 300) zum neuen Kommandanten und Martin Wöhrer (Tel.Nr.: 0676/861 100 26) zum neuen Kommandant-Stellvertreter gewählt. Martin Schaffrian wurde als Verwalter wiederbestellt. Weiterlesen

Generalversammlung 2015 – IG Piestingtal

Das Jahr 2015 nähert sich mit Höchstgeschwindigkeit mal wieder seinem Ende. Daher luden die 8 IG-Bürgermeister zur alljährlichen Generalversammlung der IG-Piestingtal diesmal in die „Senioren Aktiv-Wohlfühlanlage“ der AURA in Waldegg. Bei einer Führung durch das freundlich gestaltete Haus waren die Teilnehmer begeistert von den vielen Annehmlichkeiten dieses Baus.

Ähnlich begeistert zeigten sich die geladenen ehemaligen Bürgermeister/innen, die Delegierten zur Generalversammlung und VertreterInnen zahlreicher Partner-organisationen in der Region von den vielen Aktivitäten, die 2015 innerhalb der IG-Piestingtal zustandegekommen sind.

Obmann Bgm. Roland Braimeier berichtete vom gemeinsamen Gratis-Kinderschipass-Piestingtal, vom Hunde- und Müllkontrollor, Planungen zur IG nach 2015 und nicht zuletzt vom PiestingTalerÖKOdrive – dem E-Carsharingprojekt, das im Jahr 2015 im Zentrum des Interesses aller stand. Stolz präsentierten sich die Bürgermeister dann auch mit ihren 3 bereits sehr erfolgreich laufenden E-Autos von Pernitz, Waldegg und Markt Piesting am Foto.

Was plant die IG für 2016? Die Themen Breitband, E-Cars, Hochwasser, Müll, Hundekontrollor, besserer Informationsfluss durch Homepage neu, Social Media etc. garantieren wieder genug Arbeit für das ganze Jahr!

Vorstand mit Herz!

Der Vorstand des DEV Markt Piesting hat an den Bürgermeistersozial- und Bildungsfonds persönlich einen namhaften Betrag gespendet! Bürgermeister Braimeier dankt für die Spende sehr herzlich und erwähnt bei dieser Gelegenheit, dass Spenden, welche an den Bürgermeistersozial- und Bildungsfonds gehen, ausschließlich für in Not geratene Bürger unserer Heimatgemeinde verwendet werden.