Flurreinigung Markt Piesting

Eine große Gruppe aus Markt Piesting folgte der Einladung von Umweltgemeinderat Hans-Peter Mimra zum Frühlingsputz am 08. April 2017. Fast 50 Personen trafen sich am großen Parkplatz zur Flurreinigung, darunter eine Abordnung der Fußballmannschaft des SC Piesting, die gleich das Umfeld der Sportarena säuberte, eine Gruppe unserer Gäste aus fremden Ländern, viele Familien und eine begeistert agierende Kindergruppe. Bürgermeister Roland Braimeier führte eine Gruppe des Gemeinderates an und alle waren nach der Einteilung der Arbeitsgruppen mit goßem Eifer dabei, den „vergessenen“ Müll an den neuralgischen Punkten einzusammeln. Die Kindergruppe reinigte einen Ruheplatz beim Kinderspielplatz und sammelte fast einen ganzen Müllsack mit Zigarettenstummeln und anderem Abfall. Die Anstrengungen waren von großem Erfolg getragen, insgesamt wurden an diesem Tag 26 große und randvoll gefüllte Müllsäcke zusammengetragen. Unter den Fundgegenständen war diesmal ein Schlauchanschluss der Feuerwehr und ein Sauzahn – die Jäger mögen die unfachmännische Bezeichnung dieser Trophäe entschuldigen, sowie einige delikate Verlassenschaften.

Die Gemeinde Markt Piesting lud die Sammlerinnen und Sammler im Anschluss zu einem Imbiss und bedankte sich noch einmal bei allen, die den regnerisch-kalten Vormittag mit einer für alle wichtigen Reinigungsaktion verbrachten. „Ein schöner Frühling beginnt mit einer sauberen Gemeinde“, meinte der Initiator gfGR Mimra und hofft, dass unsere Gemeinde einige Zeit so sauber bleibt.

Musikverein Markt Piesting „in Concert“

Der Musikverein Markt Piesting lud am 1. April wieder zum großen Jahresfestkonzert in den Turnsaal der Neuen Mittelschule Markt Piesting. Dass dieses Konzert beim Publikum einen bestimmten Stellenwert hat, zeigt das riesige Interesse – es wurden sogar Stehplatzbesucher gesichtet. Die Dirigentin Viktoria Pfaffelmaier bot mit ihren ausgezeichneten Musikerinnen und Musikern ein besonderes und ziemlich anspruchsvolles Konzert, durch welches Obfrau Gabi Schwetz-Machacek mit Witz führte. Musikalisch weitab von dem üblichen Repertoire einer Blasmusikkapelle fanden sich Komponisten wie Nikolai Rimsky-Korsakow, Franz Lehar oder Johann Strauss Sohn auf dem Programmzettel des ersten Teils des Konzerts, das unter dem Motto „Bühne“ stand. Nach der Pause eröffnete die Jugendblasmusik der Piestinger Musikschule mit drei Musikstücken und einer bereits ausgezeichneten Konzertreife. Danach erklangen getreu dem Motto „Film“ bekannte Musikstücke aus den Filmen „Star Wars“, „Titanic“ oder „Frozen“ und auch das Genre Jazz stand mit dem Titellied „All That Jazz“ aus dem gleichnamigen Film. Besonders gelungen war der Versuch, verschiedene Solisten und Ensembles miteinander zu kombinieren. Stefanie Nikl (Premierenauftrit!!), Dagmar Martinek und Angela Rankl beeindruckten mit Stimme und Interpretation, Sebastian Mühlhofer solierte im Posaunenkonzert von Nikolai Rimsky-Korsakow, und das Piestinger Ensemble Noisy Sunset bereicherte akustisch den Abend.

Dies alles sehr zur Freude des Publikums, das bei der Draufgabe – dem Radetzky-Marsch – stehend mitklatschte und mit Bravorufen die Darbietungen belohnte.
„Ich habe selten ein so ausgezeichnetes Konzert gehört und kann allen, die gemeint haben – ich mag die ewige Marschmusik nicht – und zu Hause geblieben sind zurufen, Freunde, ihr habt einen großartigen Abend versäumt“, meinte ein jugendlicher Besucher, ganz im Sinne des Publikums.

Auf dem Foto v.l.: Bgm. Roland Braimeier, Stefanie Nikl (Gesang), GfGR Werner Holy, Viktoria Pfaffelmaisr (Dirigentin) Gabi Schwetz-Machacek (Obfrau und Moderatorin), Dagmar Martinek (Gesang), gfGR Claudia Ruisz, GR Christiane Buchmayer, Angela Rankl (Gesang), gfGR Hans-Peter Mimra, gfGR Herbert Karl

Schulsportgütesiegel in Gold für die NNÖMS Markt Piesting

Im Rahmen eines Festaktes in der Jubiläumshalle in Biedermannsdorf am 23. März wurde die Neue Mittelschule (NNÖMS) von Markt Piesting für ihre vielfältigen Aktionen zur Förderung des Schulsportes mit einer besonderen Auszeichnung geehrt: Direktor OSR Werner Patzelt und Schulsportkoordinator vLNMS Michael Lutz wurde von Frau LR Petra Bohuslav, dem Landesschulratspräsidenten das Österreichische Schulsportsiegel in Gold und das NÖ Schulsportsiegel übergeben. Damit wurde die NMS Markt Piesting als besonders sport- und bewegungsfreundliche Schule – übrigens als einzige NNÖMS des Bezirks in Gold – ausgezeichnet. Das Qualitätszertifikat ist eine Auszeichnung und Anerkennung des Landesschulrates NÖ in Zusammenarbeit mit dem Amt der NÖ Landesregierung für Schulen, die sich durch besondere Aktivitäten und Initiativen nicht nur im Unterrichtsfach Turnen um ein bewegungs- und gesundheitsorientiertes Schulleben bemühen.

„„Die Verleihung der Schulsport-Gütesiegel ist ein Beispiel diese außergewöhnlichen Leistungen heraus zu transportieren. Unser Ziel ist es 100.000 Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher zur regelmäßigen Bewegung zu bringen. Dazu brauchen wir die Vereine und auch die Schulen, die die Menschen zur Bewegung bringen“, sprach Landesrätin Petra Bohuslav den engagierten Direktoren, Lehrern und Schülern ein großes Lob aus.

Grundlage für diese hohe Auszeichnung war die Vielfalt der Veranstaltungen, die in unserer NNÖMS organisiert und mit großem Engagement auch von den SchülerInnen angenommen werden, wie die Teilnahem an der Aktion „Tut Gut – bewegte Klasse“, den Schi- und Schwimmklassenmeisterschaften, wobei auch Leistungsabzeichen abgenommen werden. Die Teilnahme an derInitiative SIPCAN für gesunde Schule, die mehrmnalige Teilnahme an den Spark7 – Slamtours und vieles mehr.

Bürgermeister Roland Braimeier gratulierte Direktor Patzelt, dem engagierten Lehrkörper und den Schülerinnen und Schülern zu dieser großartigen Auszeichnung.

Run to the Sun

Vom 28. April bis 30. April 2017 findet in Dreistetten bereits zum 3. Mal der Run to the Sun statt. Es wird wieder ein Laufspektakel der Sonderklasse. Am Freitag gibt es den Berglauf, am Samstag den Ortslauf mit 5 oder 9 km und an allen 3 Tagen starten die Canicross Läufer mit ihren vierbeinigen Freunden. Ein tolles Event für Groß und Klein.

Ergebnis der Pfarrgemeinderatswahl für die Pfarren Piesting und Dreistetten

Am Sonntag, dem 19. März 2017 erfolgten in den Pfarren Piesting und Dreistetten die Auszählungen der Pfarrgemeinderatswahlen. Bereits in den Wochen davor konnten sich alle wahlberechtigten Personen durch die Verlautbarung im Pfarrblatt ein Bild der zur Wahl stehenden Kandidaten machen.

Ergebnis für die Pfarre Piesting:                     Ergebnis für die Pfarre Dreistetten:

Anna KASENBACHER                                      Robert SCHARA
Benedikt KOHLER                                           Monika BRETTSCHNEIDER
Katharina GÖBL                                              Michaela BRAIMEIER
Maria REISNER                                                Astrid KRENN
Vilson NUE                                                     Jürgen POSCHACHER
Susanne EDINGER

Ein herzliches Dankeschön an alle, die an der Wahl teilgenommen haben sowie das Engagement der Kandidaten und Kandidatinnen.

Fifa17-WM des SC Piesting

Am Samstag, den 18. März 2017 veranstaltete der SC Piesting am Nachmittag im Pfarrsaal Dreistetten seine erste Fifa 2017 Meisterschaft, welche auf PS4s ausgetragen wurde. 40 Spieler kämpften im Champions League-Modus um den Sieg.
Unter den Zuschauern befand sich auch Bürgermeister Roland Braimeier.

Weiterlesen

Ehrung Prima la musica

Am Donnerstag, 16. März 2017, gratulierte Bürgermeister Roland Braimeier, in der Musikschule Markt Piesting, den ausgezeichneten Preisträgern des Landeswettbewerbs „Prima la musica“ und überreichte allen ein kleines Geschenk. Bgm. Michael Zehetner schloss sich diesen Glückwünschen an.

Musikschulleiter Karl Schönthaler und Klarinettenlehrer Mag. Bernhard Pfaffelmaier freuten sich mit verständlichem Stolz über diesen großartigen Erfolg.

Preisträger der Musischule Markt Piesting:

1. Platz Pachler Emanuel – Tenorhorn – Lehrer Josef Wittrich
1. Platz mit Auszeichnung Julius Weißmann – Klarinette – Lehrer Mag. Bernhard Pfaffelmaier
2. Platz Chladek Julian – Euphonium – Lehrer Reinhold Bieber
3. Platz Pachler Sebastian – Trompete – Lehrer Josef Wittrich

Die Gemeinde Markt Piesting-Dreistetten gratuliert herzlichst allen Preisträgern.

 

 

Spielzeug für die Sandkiste

Frau Barbara Schicklgruber überreichte im Namen von Event4Kids neues Spielzeug für die Sandkiste im Rathausgarten. Das Spielzeug bleibt in der Sandkiste im Rathausgarten und steht für alle Kinder zur Verfügung.

Bürgermeister Roland Braimeier bedankt sich herzlichst für die Spende und das Engagement beim gesamten Team von Event4Kids.

Der Rathausgarten hat bereits geöffnet und wurde schon von einigen Kindern besucht.