„Sicheres Baden“ in Markt Piesting

Österreichischer Zivilschutzverband informierte im Waldbad Markt Piesting

Jahr für Jahr unterschätzen viele die stille Gefahr. Ertrinken geschieht meist lautlos, nicht wie es in Hollywood Filmen oft dargestellt wird durch Schreie des Verunfallten.

Im letzten Jahr kamen 33 Menschen bei Badeunfällen ums Leben. Mehr als 3500 Menschen wurden bei Badeunfällen so schwer verletzt, dass Sie in Krankenhäusern behandelt werden mussten.
Weiterlesen

Sommernachtskonzert des Wienerklassik-Orchesters 2018

Der laue Sommerabend hatte viele BesucherInnen in den Pfarrhof von Dreistetten gelockt und das bereits zur Tradition gewordene Klassikkonzert des Wienerklassik-Orchesters erfüllte alle Erwartungen: Mag. Bernhard Pfaffelmaier, der auch für die musikalische Abendgestaltung zeichnete, bot mit seinen Musikerinnen und Musikern unter der Leitung von Alan Vizváry ein Feuerwerk an musikalischen Spezialitäten. Rita-Lucia Schneider-Ploy (Mezzosopran) und der Bariton Michael Mrosek boten neben gesanglichen Spitzenleistungen auch eine wirklich unterhaltsame Moderation, die dazu mit amüsanten Minisketches Abwechslung brachte. Weiterlesen

Eröffnung des Generationenparks Markt Piesting durch LR Christiane Teschl-Hofmeister

Am Freitag, den 13.07.2018 wurde der Generationenpark Markt Piesting feierlich eröffnet. Das herrliche Sonnenscheinwetter lockte viele Piestingerinnen und Piestinger mit ihren Kindern zum neu errichteten Generationenpark. Nach der musikalischen Einleitung durch eine Abordnung des Musikvereins Markt Piesitng konnte Bürgermeister Roland Braimeier LR Christiane Teschl-Hofmeister in Vertretung von LH Johanna Mikl-Leitner, DI Vesna Urlicic, welche für die Planung verantwortlich zeichnet, Vizebürgermeister Andreas Grabner, GGR Christiane Buchmayer als Verantwortliche für den Generationenpark seitens der Gemeinde, sowie einige Vertreter der heimischen Wirtschaft begrüßen. Weiterlesen

Benefiz Open Air des SCP

Am Samstag, den 07.Juli 2018 fand das erste Piestinger Open Air auf dem Sportplatz statt. Gespielt haben folgende Musik-Gruppen:

Almawind, Singgemeinschaft Piestingtal, Kellerstüberlnmusi, Gottfried Prinz, Noisy Sunset und d´Morgensun. Unter den mehr als 100 Zuschauern befand sich unser Bürgermeister Roland Braimeier, GGR Werner Holy und GGR Christiane Buchmayer. Wir danken dem Moderator Martin Glanzner und dem Verein Morgenstern für die kräftige Unterstützung.

Eröffnung des Würstelstandes am großen Parkplatz

Mit Alinas Würstel-Hütte hat seit Samstag, dem 7. Juli, die „Durststrecke“ ein Ende gefunden. Alina Dan hat nach mehreren Stationen in der heimischen Gastronomie den Sprung in die Selbstständigkeit gewagt und den seit Monaten leerstehenden Würstelstand zu neuem Leben erweckt. Bei Freibier, Würstel vom Grill und köstlichen Brötchen konnte sie ein tolles Eröffnungsfest ausrichten, das musikalisch ganz hervorragend von Gerald aus Wöllersdorf begleitet wurde. Weiterlesen

Eröffnungen der Prof. Walter Zimper-Promenade und der Dr. Jakob Braun-Promenade in Markt Piesting

Große Würdigung posthum für zwei bedeutende historische Persönlichkeiten in Markt Piesting:
Bürgermeister Roland Braimeier konnte am Freitag, dem 22. Juni 2018 die Tafeln für zwei Promenaden am Piestingufer im Angedenken an Prof. Walter Zimper und Dr. Jakob Braun enthüllen. Den Beginn machte die vom großen Parkplatz in Richtung Osten bis zur Harzwerkstraße verlaufende Prof. Walter Zimper-Promenade. Weiterlesen

Sandspielsachen für unseren Generationenpark

Für die Sandkiste in unseren neuen Generationenpark wurde von Frau Barbara Schicklgruber im Namen von Event4Kids Sandspielzeug zur Verfügung gestellt. Die Gemeinde bedankt sich herzlichst beim gesamten Team von Event4Kids für ihr Engagement und den Einsatz in unserer Gemeinde.

Wir hoffen, dass sich viele Kinder an den neuen Sandspielsachen erfreuen können und freuen uns schon jetzt auf die Eröffnungsfeier am 13. Juli 2018 um 11:00 Uhr.

Sonnwendfeuer des DEV Markt Piesting

Feuer übt auf viele Menschen eine unglaubliche Faszination aus. Daher zog das Sonnwendfeuer des DEV Markt Piesting auch viele Neugierige an. Weithin sichtbar ragte das feuertechnische 7m hohe Kunstwerk mit integriertem Zugkamin in den Himmel. Das DEV-Team hatte überdies einen Festplatz hergerichtet, der die Besucher begeisterte und für beste Stimmung sorgte: Bier vom Fass, ausgezeichnete Weine, Wildgulasch, Grillerei, Kaffee und Kuchen und musikalische Untermalung durch den Musikverein Markt Piesting.

Um 21 Uhr dann das feierliche Anzünden durch den Obmann des DEV Teddy Zeh, die Organisatorin des Sonnwendfeuers Brigitte Messner und Bürgermeister Roland Braimeier. Entzündet wurde theatralisch mittels Lunte. Das Feuerchen fraß sich die Lunte entlang bis in den Kamin und dann … puff! … begann das fantastische Schauspiel. 1/2 Stunde lang brannte der Stapel lichterloh, mit Rauchwolken in verschiedensten Farben und ständig wechselnden Formen der Feuerzungen. Der Ascheregen hielt die Feuerwehr ganz schön auf Trab, ständig wurde das Umfeld des Stapels und auch das Feuerwehrauto gewässert. Allmählich fiel der Stapel in sich zusammen bis nur noch ein glühendes Häufchen übrigblieb. Das Fest war aber damit noch lange nicht zu Ende. Wer dieses tolle Fest heuer verpasst hat: nächstes Jahr ist wieder Sonnenwende!