+43 2633 42241
112
122
133
144
01/406 43 43

Sollten Sie sich einen Hund zugelegt haben, besteht die Verpflichtung binnen eines Monats den Hund bei der Gemeinde anzumelden.

§ 8 des NÖ Hundehaltegesetzes beinhaltet die Regelung zur Leinen oder Maulkorbpflicht. Das heißt, im gesamten Ortgebiet sind Hunde an der Leine oder mit Maulkorb zu führen.
Hunde mit erhöhtem Gefährdungspotenzial (Tosa Inu, Dogo Argentino, Rottweiler, Bullterrier, American Staffordshire Terrier, Staffordshire Bullterrier, Pit-Bull, Bandog) sind mit Leine und Maulkorb zu führen.
Sollte ihr Hund seine Hundemarke verloren haben, besteht die Möglichkeit, am Gemeindeamt eine neue zu bekommen.
Des Weiteren verweisen wir auf § 8 Abs. 2 des NÖ Hundehaltegesetzes; dieses schreibt die Entfernung von Exkrementen an öffentlichen Orten im Ortsbereich vor. Daher bitten wir Sie, mit den dafür vorgesehenen Gassisackerln, welche am Beginn des Radweges bei der Harzwerkbrücke, beim Zebrastreifen bei der Johannesbrücke und oberhalb des Kindergartens angebracht sind, dieser Verpflichtung nachzukommen.

 

Freiwillige Sonn- und Feiertagsdiensteinteilung der Tierärzte im Raum Wiener Neustadt

Dr. Andrea Stiel

Veterinärmedizinerin.

ORDINATIONSZEITEN:

           Vormittag                                  Nachmittag
MO:  08:00 –  10:00                           17:00 – 19:00

DI:    08:00 –  10:00                           16:00 – 18:00

DO:   08:00 –  10:00                          17:00 – 19:00

FR:   08:00 –  10:00                           16:00 – 18:00

Telefon: +43(0)2633/43 455

Adresse:
Hammerschmiedgasse 7, Markt Piesting