+43 2633 42241
112
122
133
144
01/406 43 43
Radwege
Auch Radfahrer kommen bei uns auf ihre Kosten – egal ob Profi, Mountainbiker oder Familie. Ausgangspunkt für eine Radtour ist der Parkplatz gegenüber der NÖ Mittelschule. Von hier aus eröffnen sich zwei Möglichkeiten: der Piestingtal-Radweg oder der Biedermeier-Radweg.

PIESTINGTAL-RADWEG

Der Piestingtal-Radweg führt zuerst entlang der Piesting ins Feld nach Wöllersdorf. Dort angekommen durchfährt man die Nachbarortschaft und kommt weiter nach Steinabrückl. Hier passiert man das Feuerwehrhaus von Steinabrückl und durchfährt die Kleine Steiermark. Anschließend kommt man zum Ortsanfang von Felixdorf, hier fährt man die Hauptstraße entlang und gelangt schließlich und endlich nach Sollenau, dem Ende die Piestingtal-Radweges. Ab hier beginnt der Thermenradweg (EuroVelo9).
Der Radweg ist durchgehend asphaltiert und beschildert. Die Länge der Strecke beträgt ca. 22 km.

Piestingtalradweg
Biedermeierradweg
Radwenderweg

BIEDERMEIER-RADWEG

Der 1999 eröffnete Biedermeier-Erlebnisradwanderweg gibt Ihnen auf einer Länge von rund 28 km in familiärer, sportlich-vergnüglicher Weise die Chance, Ihre Freizeit zu gestalten.

Auf dem durchgehend asphaltierten, kaum mit Steigungen versehenen Weg entlang des wildromantischen Flusses durchfahren Sie erfrischende Auen ebenso wie satte Wiesen und gepflegte Dörfer, genießen stimmungsvolle Ausblicke auf Burgen und Schlösser, begegnen Naturdenkmälern, ebenso wie bedeutenden kulturhistorischen Bauten, pausieren auf Rastplätzen oder in gemütlichen Gaststätten und lassen sich von der Atmosphäre und dem Flair anstecken!

Charakteristik: Bis Gutenstein eine Tagestour für Genussradler und Familien.

Für sportlich anspruchsvolle Radler stehen aber auch Mountainbike-Routen in Waldegg (durchs Dürnbachtal), Waidmannsfeld (über die „Ochsenheid“), Muggendorf (auf´n „Jagasitz“) und zw. Gutenstein und Rohr im Gebirge (über die Haselrast) zur Verfügung. Die weitere Strecke bis Rohr hat Steigungen bis zu 15 Prozent und ist eine Herausforderung für sportliche Fahrer.

 

Weitere Informationen finden Sie hier:

Wiener Alpen

Niederösterreich

Biedermeiertal