+43 2633 42241
112
122
133
144
01/406 43 43

Bauhof

Wasserversorgung, Instandhaltung des Netzes zur Abwasserbeseitigung sowie Schmutz-  und Regenwasserbeseitigung, Straßen- und Güterweginstandsetzung, Winterdienst, Grünraumpflege, Sperrmüll usw.

Sammelstellen und ÖFFNUNGSZEITEN im Überblick:

PROBLEMSTOFF – und ELEKTROGERÄTESAMMELSTELLE:

Markt Piesting: BAUHOF – Gewerbestraße 8:
jeden 1. Samstag im Monat von 08:00 bis 12:00 Uhr

SPERRMÜLL:

Jeden 1. Samstag im Monat, 08:00 – 12:00 Uhr, beim Bauhof, Gewerbestraße 8, 2753 Markt Piesting, statt.

 

GRÜNSCHNITTÜBERNAHMESTELLE:

Markt Piesting: BAUHOF – Gewerbestraße 8:

Montag bis Freitag 09:00 bis 11:00 Uhr
Montag und Freitag 16:00 und 18:00 Uhr
sowie jeden 1. Samstag im Monat 08:00 bis 12:00 Uhr

Von 01. Dezember bis 01. März findet am Montag- und Freitagnachmittag keine Grünschnittübernahme statt!

Diese Angaben sind vorbehaltlich mit erforderlichen Änderungen zu verstehen!

Zuständig: Bauhofleiter Markus Schüttner

ABFALLBEHANLDUNGSANLAGE und WERTSTOFFSAMMELZENTRUM WIENER NEUSTADT:

Außerhalb der Öffnungszeiten des Bauhofes steht Ihnen die Abfallbehandlungsanlage Wiener Neustadt, Raketengasse 50, 2751 Wiener Neustadt, zur Verfügung:

  • Montag bis Freitag von 07.00 Uhr bis 17.00 Uhr
  • Samstag von 09.00 bis 17.00 Uhr
  • Sonntag und Feiertag von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr
  • Unsere Schließtage sind der 25.12., der 26.12. und der 01.01.
  • telefonisch unter 02622/373660oder das Wertstoffsammelzentrum Wiener Neustadt (ab 12. Oktober 2020 – Service Card benötigt; Info unten), Raketengasse 50, 2751 Wiener Neustadt, zur Verfügung:

Montag bis Sonntag (inkl. Feiertag), von 07:00 bis 22:00 Uhr (letzte Einfahrt um 21:30 Uhr)
Folgende Müllsorten können abgegeben werden:
Kostenlos: Alteisen, Altglas, Altkleider, Altpapier, Altspeisefette, Bildschirmgeräte, Elektroaltgeräte klein & groß, Kühlschränke, Kunststoffverpackungen, Metallverpackungen, Tierkörper
Kostenpflichtig: Bauschutt, Grünschnitt/Baumschnitt/Strauchschnitt, Sperrmüll, Mischmüll (Sperrmüll, Grünschnitte, Bauschutt, damit man nicht mehrmals auf die Waage fahren muss – jedoch getrennt im Wertstoffsammelzentrum in die Container bzw. Flächen einzubringen!)
Hinweis: Alle kostenpflichtigen Abfälle werden selbstständig durch den Kunden mittels Einfahrts- und Ausfahrtswaage verwogen. Bei der Einfahrtswaage wählt der Kunde am Waagen-Display den Button mit der betreffenden Müllart, dadurch ergibt sich der Preis. Rechnung und Lieferschein werden – je nach Kundenwunsch – postalisch oder per Email zugeschickt. Als Zahlungsmöglichkeiten werden Zahlschein, Bankeinzug oder PayPal angeboten.
Preise:
Bauschutt: Kofferraum € 6,60 bzw. € 60,50/Tonne
Grünschnitt: Kofferraum € 6,60 bzw. € 60,50/Tonne
Mischmüll: Kofferraum € 6,60 bzw. € 132,00/Tonne
Sperrmüll: Kofferraum € 6,60 bzw. € 198,00/Tonne

Die neue „Service Card“
Der Zutritt zum neuen Wertstoffsammelzentrum und die Verrechnung der kostenpflichtigen Müllsorten erfolgen kontaktlos über die neue „Service Card“.
Die Karte ist bequem online über das Internetportal www.servicecard-wn.at oder bei Abfallbehandlungsanlage (Raktengasse 50), Bürgerservicestelle Neues Rathaus (Neuklosterplatz 1) oder wnsks-Zentrale (Ungargasse 25) erhältlich. Die „Service Card“ kostet einmalig € 20,00 und hat kein Ablaufdatum.