Ostersperrmüll – bitte beachten!

Aufgrund des über Ostern geltenden Lockdowns hat sich die Gemeinde Markt Piesting für eine organisatorische Maßnahme für den Sperrmüll am Samstag, den 03. April 2021 entschieden: all jene Personen, die Holz oder Holzprodukte entsorgen möchten, haben eine braune FFP2-Maske zu tragen; Personen, die Elektroaltgeräte entsorgen möchten, haben eine blaue FFP2-Maske zu tragen; Personen, welche Metall bzw. Metallprodukte entsorgen möchten, haben eine graue FFP2-Maske zu tragen; Personen, die Grünschnitt entsorgen möchten, haben eine grüne FFP2-Maske zu tragen; Personen, die ihren Altölkübel (NÖLI) tauschen möchten, haben eine gelbe FFP2-Maske zu tragen; Personen, die unterschiedliche/gemischte Sperrgüter zur Entsorgung bringen, haben sich eine Regenbogen-FFP2-Maske zu besorgen. So können unsere Bauhofmitarbeiter schon vorab erkennen, was entsorgt wird und kann somit ein Ablauf mit kürzerem Personenkontakt gewährleistet werden.

Weiterlesen

Bäume in der Bocksbachgasse aus Sicherheitsgründen entfernt

Am Freitag, den 08. Jänner 2021 wurden seitens unseres Bauhofes in der Bockbachgasse aus Sicherheitsgründen altersbedingt kleinere Bäume entfernt, bei welchen immer wieder bei stärkerem Wind Äste abgebrochen sind.

Apropos Bäume: Am Montag, den 11. Jänner 2021 werden 06:00 Uhr seitens unseres Bauhofes die Christbäume eingesammelt. Wir ersuchen Sie daher, diese rechtszeitig – ohne jeglichen Baumschmuck – vor Ihr Grundstück zu stellen. Weiterlesen

Behebung von Wassergebrechen

Da das Wasserleitungsnetz unserer Gemeinde rund 35 km umfasst, ist die Suche nach einem Rohrbruch dementsprechend aufwändig. Am Dienstag, den 20. Oktober 2020 konnte in der Leopold Figl-Straße ein Rohrbruch mit ca. 190 m³ wegfließendem Wasser pro Tag, am Mittwoch, den 21. Oktober 2020 konnte in Dreistetten an der Zuleitung zu den Wohnblöcken Dreistetten 115-118 ein Rohrbruch mit etwa 80 m³ wegfließendem Wasser pro Tag von unserem Wassermeister lokalisiert werden. Weiterlesen

Wassergebrechen in der Hernsteiner Straße

Am Samstag, den 10. Oktober 2020 kam es gegen 22:00 Uhr im Bereich Hernsteiner Straße zu Stromschwankungen sowie zu einem Ausfall im Versorgungsnetz. Dieses Gebrechen wurde in der Nacht von der EVN behoben. Gegen 06:30 wurde unser Wassermeister telefonisch zu einem Ausfall der Wasserversorgung in diesem Bereich informiert. Nach einer Begutachtung konnte nur noch ein Totalausfall der Steuerung sowie der Drucksteigerungsanlage festgestellt werden. Da die Dauer der Reparaturarbeiten noch nicht abgeschätzt werden konnte, wurden nach Rücksprache mit dem Vizebürgermeister sowie dem Bauhofleiter (welche inzwischen ebenfalls durch betroffene Bürger informiert wurden) gegen mittags Wasserflaschen in diesem Bereich ausgeteilt. Am Sonntag, den 11. Oktober 2020 konnte gegen 16:30 Uhr eine provisorische Umgehung hergestellt werden, um den betroffenen Teil wieder mit Trinkwasser zu versorgen zu können. Die Reparaturarbeiten werden in der KW 42 Woche fortgesetzt.

Dringend notwendige Arbeiten an Wasserhausanschlussleitungen

Am Montag, den 05. Oktober 2020 wurde seitens unseres Bauhofes in der Johannesgasse mit Grabungsarbeiten begonnen, in weiterer Folge werden drei Wasserhausanschlussleitungen saniert.Daher ist für Donnerstag, den 08. Oktober 2020 von 07:30 bis ca. 11:00 Uhr eine Wasserabschaltung in den Bereichen Johannesgasse, Joseph Griessmayr-Gasse und rechte Seite des Marktplatzes notwendig. Weiterlesen