Flurreinigung in Markt Piesting im Pandemiemodus am 10. April 2021

Umweltgemeinderat Mag. Alexander Leeb musste für die traditionelle Flurreinigung in Markt Piesting „Corona“ bedingt das übliche Prozedere abändern: Statt einer allgemeinen Zusammenkunft mit der Einteilung der Reinigungsgebiete wurde für Interessierte eine Variante, ohne persönliche Kontakte über den Familienverband hinaus, gewählt. Die angemeldeten Familien wurden am Vortag mit Müllsäcken und Arbeitsgerät versorgt, eine kleine Erfrischung wurde überreicht und die Zuordnung zur Müllsammlung besprochen.

Weiterlesen

VORAB-INFORMATION Sanierung B21

In den Sommerferien (ab 05. Juli) wird die B21 im Bereich Wöllersdorf/Fischabergstraße bis zum Salzsilo bei der Dreistettener-Kreuzung saniert. Eine Totalsperre der B21 für die Bauarbeiten ist nicht geplant bzw. aus verkehrstechnischen Gründen nicht durchführbar. Für die Arbeiten sind seitens der zuständigen Straßenbauabteilung 4 Wiener Neustadt ca. 4 Wochen geplant. Sobald wir seitens der Marktgemeinde Markt Piesting nähere Informationen durch die Straßenbauabteilung erhalten haben, werden diese wieder veröffentlicht/bekanntgegeben.

Zwischenbilanz Teststraße Markt Piesting

Am 12. März 2021 wurde erstmals auch freitags eine Testmöglichkeit im Rathaus der Gemeinde Markt Piesting angeboten. Dieses Angebot wurde vor allem aufgrund der derzeitigen Situation in Wiener Neustadt („Ausreisetest“) geschaffen und gilt bis auf weiteres, sodass montags, mittwochs und freitags jeweils von 07:00 bis 09:00 Uhr im Rathaus Markt Piesting die Möglichkeit besteht, sich mit einem Antigen-Schnelltest auf Covid-19 testen zu lassen. Bis inklusive 12. März 2021 wurden an den 11 Testtagen insgesamt 2.034 Personen getestet.
Ein großer Dank gilt nach wie vor den freiwilligen Helfer*Innen!

Statistik ausgewertet und erstellt von Kurt Müllner

Förderzusage für Räucherspezialisten in Dreistetten

In den letzten Jahren hat das gesellschaftliche Interesse an Kräutern in Niederösterreich stark zugenommen. Gleichzeitig ist das Interesse am Räuchern mit Harzen, Holzen und Kräutern gestiegen. Diesen Trend haben Angelika und Florian Gruber erkannt. Auf ihrem Bio-Bauernhof, dem Bregahof in Dreistetten, sammelt und verarbeitet die Familie Wildkräuter und bietet Kurse rund  um das traditionelle Kräuterwissen an. Spezialität des 4-ha großen Biobetriebes sind selbst hergestellte Räuchermischungen. Ergänzend wird mit Hilfe der traditionellen Technik des Pechens im eigenen Schwarzföhren-wald, Baumharz gewonnen, das den Räucherungen beigegeben wird. Weiterlesen

Informationen „Corona-Erlass“ Wiener Neustadt

Nachstehend finden Sie die Pressemitteilung von Bgm. Klaus Schneeberger betreffend den „Corona-Erlass“ für die Stadt Wiener Neustadt. Vorweg möchten wir darüber informieren, dass es zu keiner Abriegelung der Stadt Wiener Neustadt kommt, es wird stichprobenartig seitens der Exekutive kontrolliert. Bei Vorliegen eines positiven Corona-Test werden Sie nicht in Wiener Neustadt „festgehalten“, Sie müssen sich jedoch auf direktem Weg nach Hause begeben. Auch wird für die schulüblichen Corona-Test noch nach einer Möglichkeit gesucht, wie diese bescheinigt werden können. Weiterlesen

Zwischenbilanz Teststraße Markt Piesting

Am Montag, den 08. Februar 2021 wurde im Rathaus der Gemeinde Markt Piesting eine Teststraße eingerichtet. Diese Teststraße bietet der Bevölkerung sowie auswärtigen Personen montags und mittwochs jeweils von 07:00 bis 09:00 Uhr die Möglichkeit, sich mit einem Antigen-Schnelltest auf Covid-19 testen zu lassen. An den 6 Testtagen im Februar 2021 wurden insgesamt 949 Personen getestet, wobei hier lediglich 2 Tests ein positives Ergebnis angezeigt haben.
„An dieser Stelle darf ich mich sehr herzlich bei den freiwilligen Helfer*Innen für die Mitwirkung bedanken!“, so Bürgermeister Roland Braimeier.

 

Statistik ausgewertet und erstellt von Kurt Müllner

Saisonschluss Eislaufplatz

Aufgrund der prognostizierten warmen Temperaturen ist der Eislaufplatz mit 22.02.2021 geschlossen!
Für die letzten Wochen der Saison 2020/2021 wurde uns von Familie Dr. Gerhard und Dr. Dagmar Kohler eine Eislaufhilfe in Form eines Eisbären gespendet. Daher möchten wir uns an dieser Stelle nicht nur sehr herzlich bei Ihnen für Ihre Besuch, sondern auch bei Familie Kohler für die großzügige Geste bedanken!
Wir freuen uns, Sie in der Saison 2021/2022 wieder begrüßen zu dürfen!

2. Tag Teststraße

Tag 2 unserer Teststraße mit positiven Nachrichten: alle Tests waren NEGATIV und es wurden in den 2 Stunden an den 2 Teststraßen 159 Tests durchgeführt. Kommenden Montag stehen die freiwilligen Helferlein wieder von 07:00 bis 09:00 Uhr bereit.
Bleiben Sie gesund!