Burgruine Starhemberg – Ein imposantes Vermächtnis der österreichischen Geschichte | historische Ansichten & Fakten zur Burganlage bis heute

Das vorliegende Buch erfasst die außergewöhnliche Geschichte der Burg Starhemberg höchst anschaulich und liefert darüber hinaus zahlreiche Informationen über historische Zusammenhänge und Details. Erstmals kann man in umfassender Weise über das erstaunliche Vermächtnis dieser besonderen Burg nachlesen. Mit weit über 400 großformatigen Abbildungen – darunter faszinierende Bild-Unikate und seltene historische Fotografien – taucht der Leser in die vielfältige und spannende Vergangenheit der Starhemberg ein. Weiterlesen

Schneebergland–Saftmobil – ein regionales, nachhaltiges Vorzeigeprojekt machte Station in Markt Piesting

Am 23. Oktober 2020 wurden unter der Organisation von gfGR Lisa Böck (ÖVP) und  der Projektleiterin des Vereines „Obst im Schneebergland“, DI Brigitte Hozang,

sowie den beiden fachkundigen Saftmobilbetreibern über zwei Tonnen Äpfel und Birnen zu über 1.500 Liter vorzüglichen Saftes gepresst, fix und fertig und pasteurisiert und ohne Zusätze in Flaschen abgefüllt. Das Schneebergland Saftmobil war im Markt Piestinger Bauhof unter besten örtlichen Gegebenheiten situiert und von  9:00 bis 15:00 durchgehend in Betrieb. Weiterlesen

Behebung von Wassergebrechen

Da das Wasserleitungsnetz unserer Gemeinde rund 35 km umfasst, ist die Suche nach einem Rohrbruch dementsprechend aufwändig. Am Dienstag, den 20. Oktober 2020 konnte in der Leopold Figl-Straße ein Rohrbruch mit ca. 190 m³ wegfließendem Wasser pro Tag, am Mittwoch, den 21. Oktober 2020 konnte in Dreistetten an der Zuleitung zu den Wohnblöcken Dreistetten 115-118 ein Rohrbruch mit etwa 80 m³ wegfließendem Wasser pro Tag von unserem Wassermeister lokalisiert werden. Weiterlesen

Tag des offenen Ateliers

Zu den Tagen des offenen Ateliers lud Maler Peter Hütter am Samstag, dem 17. und Sonntag dem 18. Oktober 2020.
Bürgermeister Roland Braimeier und Vizebgm. Franz Wöhrer waren unter den ersten Gästen und bewunderten die Werke des Künstlers, der mit verschiedenen Maltechniken arbeitet. Besonders gefielen den beiden auch die Bilder der erst 12jährigen Romina Adler. Herzlichen Dank an Familie Hütter für die Einladung, Führung und Bewirtung.
Auch die regionale Künstlerin Lisa Wolf öffnete an diesem Wochenende ihr Atelier.

Weiterlesen

Wassergebrechen in der Hernsteiner Straße

Am Samstag, den 10. Oktober 2020 kam es gegen 22:00 Uhr im Bereich Hernsteiner Straße zu Stromschwankungen sowie zu einem Ausfall im Versorgungsnetz. Dieses Gebrechen wurde in der Nacht von der EVN behoben. Gegen 06:30 wurde unser Wassermeister telefonisch zu einem Ausfall der Wasserversorgung in diesem Bereich informiert. Nach einer Begutachtung konnte nur noch ein Totalausfall der Steuerung sowie der Drucksteigerungsanlage festgestellt werden. Da die Dauer der Reparaturarbeiten noch nicht abgeschätzt werden konnte, wurden nach Rücksprache mit dem Vizebürgermeister sowie dem Bauhofleiter (welche inzwischen ebenfalls durch betroffene Bürger informiert wurden) gegen mittags Wasserflaschen in diesem Bereich ausgeteilt. Am Sonntag, den 11. Oktober 2020 konnte gegen 16:30 Uhr eine provisorische Umgehung hergestellt werden, um den betroffenen Teil wieder mit Trinkwasser zu versorgen zu können. Die Reparaturarbeiten werden in der KW 42 Woche fortgesetzt.

Dringend notwendige Arbeiten an Wasserhausanschlussleitungen

Am Montag, den 05. Oktober 2020 wurde seitens unseres Bauhofes in der Johannesgasse mit Grabungsarbeiten begonnen, in weiterer Folge werden drei Wasserhausanschlussleitungen saniert.Daher ist für Donnerstag, den 08. Oktober 2020 von 07:30 bis ca. 11:00 Uhr eine Wasserabschaltung in den Bereichen Johannesgasse, Joseph Griessmayr-Gasse und rechte Seite des Marktplatzes notwendig. Weiterlesen

Aktion „Hallo Auto“ für die 3. Klassen Volksschule Markt Piesting

Am Freitag, den 25. September 2020 fand bei regnerischem Wetter im und beim Feuerwehrhaus Markt Piesting die Aktion „Hallo Auto“ des Kuratoriums für Verkehrssicherheit in Kooperation mit dem ÖAMTC für die Volksschulkinder der beiden 3. Klassen statt. Dabei wurden den Kindern einerseits die Gefahren im Straßenverkehr aber auch der Bremsweg bei trockenen und nassen Fahrbahnverhältnissen erklärt und erläutert und auch gleich regenbedingt der Bremsweg bei nasser Fahrbahn praktisch veranschaulicht.

Weiterlesen

Aktuelle Situation in der Musikschule Markt Piesting

Unsere beiden Nachbargemeinden Waldegg und Wöllersdorf-Steinabrückl haben die seit 25.02.1993 bestehende Vereinbarung, mit der eine Kostenbeteiligung an der Musikschule geregelt war, schriftlich gekündigt. Um aus unserer Sicht auch den Fortbestand der Musikschule in gewohnter Weise zu gewährleisten, haben Gespräche mit den Bürgermeistern, dem NÖ Musikschulmanagement und dem Schulleiter stattgefunden. Bis zur endgültigen Abklärung einer neuen Vereinbarung ist unsere Musikschule unverändert in Betrieb. Zusätzlich wurde den beiden Gemeinden schriftlich vorgeschlagen, auch nach Aufkündigung der bisher bestehenden Vereinbarung, Kindern aus Waldegg und Wöllersdorf-Steinabrückl einen Besuch unserer Musikschule anzubieten und zu ermöglichen. Es dürfen und können daher sehr wohl Kinder aus anderen Gemeinden unsere Musikschule besuchen! Dabei würde, wie bei gleichen und auch anderen Schultypen üblich, eine Kostenbeteiligung der Gemeinden auf Basis der angefallenen Kosten pro Schüler erfolgen.

Mit den besten Wünschen und bleiben Sie gesund

Ihr Bürgermeister
Roland Braimeier