Rund um die Erntedankkrone – Altes Brauchtum weiter gepflegt

Erntedank – ein Kirchenfest, um das sich traditionell viele Brauchtumsveranstaltungen ranken

Das Erntedankfest ist älter als das Christentum selbst. Schon im Römischen Reich, im antiken Griechenland und in Israel gab es ähnliche Feste zur Erntezeit. Die christliche Religion hat das Fest ebenfalls aufgenommen und es soll die Menschen daran erinnern, Gott für seine Gaben zu danken.

Weiterlesen

Leseclub im Rathausgarten

Am 20. September lud der Leseclub unserer Gemeinde „Die Lesefüchse“ Vorschul- und Volksschulkinder zum Thema „Lebensretter“ in den Rathausgarten ein. GR Ricki Hornung und Rettungssanitäter Kurt Müllner hatten ein tolles Programm für die Kinder vorbereitet. Ricki Hornung stellte in ihren Geschichten die Berufe Krankenschwester, Arzt, Sanitäter, Feuerwehr, Polizist und Tierarzt vor.

Weiterlesen

Informatives vor dem Tore der Starhemberg

Noch muss das Tor der Burgruine Starhemberg verschlossen bleiben, da hinter den Außenmauern viele Bereiche der einst so mächtigen Burganlage höchst gefährlich und einsturzgefährdet sind. Bis es zu einer Öffnung kommen kann, sollen Spaziergänger, die es auf den Burgberg verschlägt, jedoch wenigstens eine erste Information über die Burgruine erhalten können. So wurde kürzlich eine Tafel aufgestellt, die zentrale Fakten zur Starhemberg enthält und den bekannten Stich Georg Matthäus Vischer aus dem Jahr 1672 zeigt (als sich die wehrhafte mittelalterliche Burg mit ihren drei Hochtürmen zu einem „Renaissance-Schloss“ verwandelt hatte).

Weiterlesen

Neue Kursleitung für Smovey-Training in Markt Piesting

„Ich folge nun meinem Herzen und wirke nicht nur in Österreich, sondern auch am Meer und sag‘ DANKE an all meine „Smoverinnen!“, verabschiedet sich Johanna Sederl, die künftig vermehrt im Ausland tätig sein wird. Die Leitung unseres Kurses übernimmt Manfred Nimmerrichter, versierter Smovey-Trainer und Gesundheitscoach, der seit vielen Jahren Gruppen in Ternitz und Höflein leitet. Wir freuen uns auf ein frohes Weiterschwingen ab Herbst!

Weiterlesen

Mitfahren mit „nahallo“: Schont das Börserl!

Machen Sie mit bei unserem Projekt für Fahrgemeinschaften – ummadum-App runterladen und los geht’s!

Für unsere Mobilität gibt es viele praktische Apps – vom Routenplaner bis zum Ticketkauf geht heute alles digital. Aber können wir Mobilität mit nützlichen Apps auch nachhaltiger organisieren? Das wollten das Land NÖ und der VOR wissen und haben ein innovatives Projekt für Fahrgemeinschaften initiiert.

Weiterlesen

Das besondere Geschenk – Piesting-Gutscheine

Seit September des Vorjahres gibt es in Anlehnung an den alten Slogan „Fahr nicht fort, kauf im Ort“ neue Piesting-Gutscheine. Diese können am Gemeindeamt für einen Wert von € 10,00 pro Gutschein erworben werden und einer Vielzahl der heimischen Betriebe eingelöst werden. All jene Betriebe, die die Gutscheine annehmen, sind auf der Homepage unter der Rubrik Wirtschaft -> Betriebe und Gewerbe -> Firmen von A-Z durch ein entsprechendes Gutscheinsymbolbild ersichtlich. Nachstehend kann hier die Liste der teilnehmenden Betriebe heruntergeladen werden.

Stoffwindelgutschein im Gemeinderat beschlossen – Ablauf für interessierte (werdende) Eltern

Auf Initiative von GGR Lisa Böck wurde in der heutigen Gemeinderatssitzung einstimmig die Förderung von Stoffwindeln durch Ausgabe eines Stoffwindelgutscheines beschlossen.

Solltet ihr für euer Baby noch KEINE Windeltonne in unserer Gemeinde beantragt haben, habt ihr nun auch ALTERNATIV dazu einmalig die Möglichkeit den Stoffwindelgutschein anzufordern. Ihr geht mit dem Mutter-Kind-Pass, oder mit der Geburtsurkunde auf unser Gemeindeamt und holt euch den Windelgutschein im Wert von 200 Euro.

Weiterlesen